Mit LEA-Figuren biblische Geschichten lebendig erzählen

Ein Seminar zur Anwendung der LEA-Figuren in der Religionspädagogik

Beschreibung:

In dieser  Nachmittagsveranstaltung erproben Sie, wie Sie LEA- bzw. EGLI-Figuren für die Arbeit in Kita, Schule oder Gemeinde in Bewegung bringen. An Hand von zwei Jesus-Geschichten kann erfahren werden, wie durch die Körpersprache der Figuren Gefühle sichtbar und dadurch die Geschichten für uns erfahrbarer werden. Eine didaktische Reflexion vertieft das Gelernte.  Wenn Sie eigene Figuren besitzen, bringen Sie diese gern mit. Alternativ können Sie auch die Figuren aus dem Bibliotheksbestand benutzen. Interessierte können vor oder nach der Veranstaltung die Bibliothek besuchen und Materialien ausleihen.


Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche - Standort Schleswig-Holstein |
Gartenstraße 20 | 24103 Kiel
Website HB1 Schule, Seminar, Bildung, Arbeit mit Kindern, Grundschule, Kindergruppe, Kindertageseinrichtungen, Website HB1 Gemeinde, Website HB1 BMZ
Mitwirkende

Birthe Ruschmeyer

Leitung

Cornelia Mikolajczyk

Veranstalter

PTI der Nordkirche im Kirchlichen Bildungshaus Ludwigslust

Mitveranstalter

PTI Kiel - Bibliothek

Anmeldeschluss

Anmeldung bis zum 10.12.2022

Kosten

Verfügbare Plätze

8