Lust auf eine biblische Geschichte neu zu erzählen?

Ausbildung zur/ zum Godly Play Erzähler*in

Beschreibung:

Godly Play ist ein ganzheitlicher religionspädagogischer Ansatz, der sich an die Montessori-Pädagogik anlehnt. In einer viertägigen Ausbildung wird das Erzählen biblischer Geschichten mit Hilfe des Godly- Play Materials, das Theologisieren und Ergründen der Geschichten gelernt. Der Kurs beinhaltet neben dem Erzählenlernen das Erleben und Reflektieren von bis zu 15 Geschichten, die Einführung in die Theorie und Erproben der Materialien. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat als anerkannter Godly Play-Erzähler honoriert.

Informationen zum Ansatz von Godly Play finden Sie unterhttps://www.godlyplay.de/

Die Zulassung setzt die Teilnahme an einem "Kennenlerntag" voraus.


Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche - Mecklenburg-Vorpommern |
Bahnhofstraße 23 | 19288 Ludwigslust
Di 21.02.2023, 14:30 - Fr 24.02.2023, 15:30
Termin in persönlichen Kalender übernehmen (ics)
Bildung, Spiritualität, Website HB1 Gemeinde, Elementarpädagogik, Arbeit mit Kindern, Website HB1 Schule, HB-1
Mitwirkende

Pastorin Ulrike Lenz und Studienleiterin Cornelia Mikolajczyk sind zertifizierte Ausbilderinnen für Godly Play und Mitglied des Fortbildner*innenkollegs von Godly Play deutsch. Sie blicken auf viele Jahre Erfahrung mit diesem Ansatz und haben jeweils eine eigene Praxis, in der sie die Geschichten erzählen.

Leitung

Cornelia Mikolajczyk und Ulrike Lenz

Veranstalter

PTI der Nordkirche im Kirchlichen Bildungshaus Ludwigslust

Anmeldeschluss

10.02.2023

Kosten

180,00

Verfügbare Plätze

13