) page.footerData{ 999 = TEXT 999.value (

Psychodrama - Über die Bühne zum helfenden Gespräch

Möglichkeiten des Psychodramas

Beschreibung:

Möglichkeiten des Psychodramas in der Beratung in Schule und Gemeinde

Jede Beratung ist immer auch Begegnung! Durch die Begegnung mit dem Gegenüber auf der psychodramatischen Bühne, können wir in die andere Welt eintauchen und über einfühlendes Agieren ein gelingendes , begleitendes Gespräch initiieren. Berater*innen können mit den Möglichkeiten des Psychodramas ihre eigenen, vertrauten Methoden aufgreifen und kreativ erweitern.

Sie werden u. a. vertraut mit den Grundlagen des Psychodramas, Rolle und Aufgaben der Leitung im Psychodrama, Steuerungsmöglichkeiten in Gruppenprozessen

Sie erleben
Aufbau und Ablauf psychodramatischer Arbeit Anwendungen psychodramatischer Methoden
Übungsleitungen der Teilnehmer*innen

Downloads

workshop-psychodrama-juni-2023.pdf (113KB)


Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche - Mecklenburg-Vorpommern |
Bahnhofstraße 23 | 19288 Ludwigslust
Fr 23.06.2023, 15:00 - Sa 24.06.2023, 17:00
Termin in persönlichen Kalender übernehmen (ics)
Bildung, Schulen, Supervision, Gemeindepädagogik, Seelsorge, HB-1, Website HB1 Schule, Website HB1 Gemeinde
Mitwirkende

Referentin: Therese Wunram-Falk (Supervisorin DGSv, Psychodrama-Leiterin DFP, Dipl. Sozialpädagogin)

Leitung

Matthias Selke

Veranstalter

PTI der Nordkirche im Kirchlichen Bildungshaus Ludwigslust

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 1. Juni 2023

Schule.pti.nordkirche.de

Kosten

60€

Verfügbare Plätze

13