Photo by Kristopher Roller on unsplash.com

Digitale Preisverleihung zum 2. Kunstwettbewerb der Nordkirche

aus_HALTEN

Die Siegerbeiträge stehen fest: Unter dem Motto aus_HALTEN hatte die Nordkirche dazu aufgerufen, sich mit den Erfahrungen der Pandemie auseinanderzusetzen. Rund 40 Künstlerinnen und Künstler aus dem gesamten Gebiet der Nordkirche haben sich davon inspirieren lassen und sich mit Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen, Videos oder Audiofiles beteiligt.

Eine Jury aus Künstlerinnen, Künstlern und Vertretern der Nordkirche hat drei Einreichungen ausgewählt. Die Nordkirche verleiht die drei jeweils mit 1.000 Euro dotierten Preise in einer
digitalen Veranstaltung.

Sie sind herzlich dazu eingeladen am
Dienstag, 2. März, von 11 bis 12.30 Uhr

https://eu01web.zoom.us/j/63195515322?pwd=T05YcCttMHRKK1o4bXdCZTVubER0QT09
Meeting-ID: 631 9551 5322 Kenncode: 769788

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit den Preisträger*innen ins Gespräch zu kommen. Bischof Tilman Jeremias und die Initiatorin des Wettbewerbs, Anna Luise Klafs (Studienleiterin für Kunst & Kirche der Nordkirche/kulturhimmel.de), stehen für Nachfragen zur Verfügung. Bischof Tilman Jeremias sagt: „Ich glaube, das Virus ist ein Lehrmeister darin, aushalten zu müssen und mit der eigenen Ohnmächtigkeit und Verletzlichkeit umzugehen. Die eingereichten Kunstwerke verleihen dieser belastenden Seite unseres Lebens, das wir gerade durchmachen, Ausdruck und lassen gleichzeitig auch immer dieses Andere durchscheinen – die Hoffnung. “

Durch die Veranstaltung führt Luise Klafs, Laudationes halten Bischof Tilman Jeremias und der Geschäftsführer der Sparkassenstiftung Dr. Bernd Brandes-Druba (Kiel). Musik kommt vom TRØSTESANG aus Rostock.